kategoria:
PUMPE ZU RO-SYSTEMEN
PUMPE ZU RO-SYSTEMEN

PUMPE ZU RO-SYSTEMEN

Pumpe für Umkehrosmoseanlagen. Sie wird verwendet, wenn der Versorgungswasserdruck zu niedrig ist.
Attraktiver Preis.
Attraktiver Preis.
Höchste Verarbeitungsqualität
Höchste Verarbeitungsqualität
Charakterisierung
Technische daten
Niedrigdruck reduziert die Effizienz der osmotischen Membran und das ungünstige Verhältnis zwischen gereinigtem und verschmutztem Wasser. Außerdem füllt sich der Tank viel länger. Die Qualität des produzierten Wassers ist nicht die Beste. Im Extremfall kann es bei zu niedrigem Druck dazu kommen, dass das gesamte Wasser in die Kanalisation gelangt.

In diesem Fall ist es notwendig, eine Pumpe zu verwenden, die den Druck des in die Membran eintretenden Wassers erhöht und so den Reinigungsprozess verbessert.

Der Einsatz von ROPOMP verbessert die Qualität des produzierten Wassers und erhöht die Effizienz der RO-Membran. Der Wasserspeichertank wird schneller gefüllt, was die Maschine wirtschaftlicher macht.

Die Pumpe ist für den Dauerbetrieb ausgelegt.
Symbol Anschluss Max ciśnienie Ciśnienie pracy Abmessungen (H/L/B) Stromversorgung

RO-POMP

3/8”

8.5 bar

5.5 bar

16 x 15.5 x 34.5 cm

(AC) 230V (DC) 24V  

Copyright © USTM
Projekt i realizacja: www.web-director.pl
euro fundusze